BBQ Chicken

Sehr einfach zuzubereiten, aber um so leckerer…
Die Menge ist ideal für einen 3,5l-Slow-Cooker und reicht für ca. 4 Personen.

Zutaten:
900-1000g Hähnchenbrust
250ml Barbecue-Sauce
60ml Italian Dressing
60g braunen Zucker
1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
Etwas Salz

Zunächst die Hähnchenbrust leicht salzen, dann in den Crockpot legen.
In einer Schale die Barbecue-Sauce, das Dressing, den braunen Zucker und die Worcestershire-Sauce gut miteinander verrühren, bis eine gleichmäßige sämige Sauce entsteht.
Die Sauce über die Hühnchenbrust geben und das ganze auf Schalterstellung HIGH für 3-4 Stunden garen lassen.

Jetzt sollte sich das Fleisch einfach mit Hilfe von zwei Gabeln „zerreißen“ lassen. Danach wieder mit dem Deckel abdecken und weitere 15 Minuten in der Sauce garen lassen.

Wir haben das BBQ Chicken mit etwas Cole Slaw in einem Roggenbrötchen gegessen… Lecker!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.